Gabriele Wahrheit Consulting

Pragmatisch.
Innovativ.
Unabhängig.

Gabriele Wahrheit verfügt über mehr als 25 Jahre Berufs- und Beratungserfahrung als Führungskraft, firmeninterne und externe Beraterin in allen Themen des Prozess- und Qualitätsmanagements.

Die Beratungsleistung erbringt sie branchen- und bereichsübergreifend. Zu ihren Kunden gehören führende Unternehmen aus der Dienstleistungsbranche, Handel, Produktion, Pharma, wie z.B. 1&1 Internet AG, debitel AG, Deutsche Telekom AG, T-Mobile Deutschland GmbH, Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH, Mesago Messe Frankfurt GmbH, Badenova AG & Co. KG, GEVA GmbH & Co. KG, Hornbach Baumarkt AG, Eheim GmbH & Co. KG, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Reichhardt GmbH Steuerungstechnik, dabei erfolgte die Beratung in verschiedensten Bereichen wie z.B. Customer Care, IT, Finanz- und Rechnungswesen, Forderungsmanagement, Vertrieb, Produktmanagement, Personalmanagement.

Sie zeichnet sich dadurch aus, Methoden und Standards mit Augenmaß und pragmatisch angepasst auf Ihre jeweilige Unternehmenssituation anzuwenden, und bindet Mitarbeiter und Führungskräfte über die Hierarchien hinweg für ein erfolgreiches und gelebtes Management von Prozessen, Qualität und IT ein.

Zum Ihrem Angebotsportfolio gehören:

01

Prozessmanagement

  • Kompletter Aufbau eines Prozess-Modells im Unternehmen inkl. Aufnahme der Prozesse
  • Prozessanalysen, Prozessoptimierung und Prozess-Reengineering
  • Aufbau geeigneter Prozesskennzahlensysteme
  • Pragmatischer Methodeneinsatz zur kontinuierlichen Prozessverbesserung
  • Organisationsveränderungen
  • Prozess- und Kontrollsystementwicklung zum Erreichen der SOX-Compliance
02

Qualitätsmanagement

  • Anleitung und Begleitung zur Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015
  • Aufbau pragmatischer Qualitätsmanagementverfahren
  • Aufbau, Strukturierung und Weiterentwicklung normkonformer Managementsysteme
  • Projektierung und Begleitung von Zertifizierungsverfahren
  • interne Audits
  • firmenspezifische Anpassung von QM-Methoden (z.B. FMEA)
03

IT-Management

  • Zertifizierung von Rating- und Billingprozessen
  • Aufbau IT-Prozessmanagement, u.a. nach ITIL oder SPICE
  • Durchführung von internen SPICE-Assessments und Begleitung der Vorbereitung zur Erreichung eines definierten SPICE-Levels
  • Qualitätsplanung und Definition geeigneter QS-Mechanismen

Die studierte Dipl.-Betriebswirtin hat eine Reihe von Aus- und Weiterbildungen im Prozess- und Qualitätsmanagement durchlaufen, u.a.

  • als Auditorin (DIN EN ISO 9001) und EOQ Quality Auditor
  • als EFQM-Assessorin (u.a. im Rahmen der Ludwig-Erhard-Preisverleihung)
  • als DGQ-Qualitäts-Managerin
  • als SPICE ISO/IEC 15504-Assessorin
  • im ITIL-Umfeld mit dem Zertifikat „Foundation Certificate in IT Service Management“

„Man kann nur verbessern, was man erkennt.“